fbpx
Blogartikel schreiben lassen von Friederike Saßmann

Blogartikel schreiben lassen

für Start-up’s

Für Sichtbarkeit, die genauso nachhaltig ist wie dein Produkt.

Das wär schon nice! Wenn potenzielle Kund:innen auf deine Website oder deinen Onlineshop finden würden, ohne dass du dein ganzes Werbebudget in Ads stecken musst.

Weil sie über deine Blogartikel bei Google zu dir gefunden haben, dir vertrauen und nun so überzeugt von dir und deinen Produkten sind, dass sie bereit sind, bei dir zu kaufen.

Dass so ein Blog dafür sorgt, dass mehr Besucher:innen auf deine Website finden, ist dir nämlich schon klar!

Zurzeit ist das aber nur ein Traum. Die Realität sieht leider ganz anders aus.

Du hast tausend Ideen für deinen Corporate-Blog und hättest soooo viel zu sagen, aber deine To-do-Liste quillt über. Neue Produkte entwickeln, Social Media betreuen, Kundenanfragen beantworten, Team aufbauen und und und…🥵

Ach, und wie schaffe ich es, dass mein Produkt gelistet wird???

Oh, man…

Du fragst dich:,,Wo in meinem Gründer-Alltag soll ich denn jetzt auch noch die Zeit für das Schreiben von Blogartikeln finden?“

Vielleicht hast du aber auch schon ein paar Blogartikel veröffentlicht. So vier oder fünf.
Mit Hilfe von Chat GPT. (Kannst ruhig ehrlich sein, wir sind ja hier unter uns) 🤭

Gebracht hat das aber bisher nichts. Weder mehr Website-Besucher:innen, noch mehr Kund:innen.

Und wie man so einen Blog sinnvoll aufbaut, die richtigen Themen abdeckt und Beiträge schreibt, die deine Leser:innen in Kund:innen verwandeln, ist dir auch noch nicht so ganz klar.

Möglicherweise ist es jetzt aber auch einfach an der Zeit, Dinge in professionelle Hände abzugeben und deine Blogartikel in Zukunft schreiben zu lassen.

Und statt selbst in die Tasten zu hauen, weiter an deinen Produkten zu feilen, dein Team zu vergrößern oder einfach mal mit deiner Familie ins Auto zu hüpfen und ein verlängertes Wochenende am Strand zu verbringen.

Nur, wie machen wir das jetzt??

Blogartikel schreiben lassen – für nachhaltig mehr Kund:innen

 

Der Gedanke lässt dich einfach nicht los…

Cool wäre das ja schon, wenn dein Blog langfristig auch für mehr Umsätze sorgen würde.

Wenn du deine Werbekosten für Paid Ads und Influencer Marketing reduzieren könntest und trotzdem Kund:innen zu dir finden.

Wenn du dich zwar darüber freust, dass deine Kund:innen dich weiterempfehlen, weil du einfach die Expertin Nr. 1 bist, du der Rechnung aber kein heimliches ,,Hoffentlich empfiehlst sie mich weiter“ mehr hinterherschicken musst.

Weil die richtigen Menschen auch so von dir und deinem grandiosen Angebot erfahren.

Außerdem weißt du ja, dass es Menschen da draußen gibt, die auf der Suche nach einer Lösung für ihr Problem sind.

Und du die Antwort dazu hast.

Wenn du ihnen diese Lösung nur zugänglich machen könntest…

Grüble, grübel, grübel

Lass mich dir an dieser Stelle kurz auf die Sprünge helfen. 😊

Wie wäre das: Du lässt deine nicht existenten Blogartikel ab jetzt einfach von mir schreiben.

Blogartikel, die für Suchmaschinen optimiert sind und trotzdem Herz und Kopf deiner Zielgruppe treffen.

Blogartikel, die dich und deine Expertise widerspiegeln und von deinen Lieblingskund:innen bei Google gefunden werden.

Texte, die Vertrauen aufbauen und dafür sorgen, dass Leser:innen irgendwann zu wertschätzenden Kund:innen werden, die schon wissen, dass sie bei dir kaufen werden, noch bevor sie dein Angebot überhaupt kennen.

Pfeil Friederike Saßmann

Blogartikel schreiben lassen

Dein Starter-Paket

Schriftliches Blog-Konzept
→ inkl. Wettbewerbsanalyse
→ inkl. Zielgruppenanalyse

Keyword-Recherche
→ Liste mit relevanten Keywords
→ Übersichtliche Gliederung in Themen-Cluster
→ Empfehlungen bzgl. Ranking-Chancen
→ Vorschläge für Blog-Kategorien und Blogartikel
Ideen

3 Testartikel (je 1.000-1.700 Wörter)
→ klickstarker Meta-Daten
→ Bildvorschlag bzw. Canva-Grafiken (2-3)
→ Anleitung zu Überschriften,- und Bilder-SEO
→ 1 Korrekturschleife pro Beitrag

 

Preis ist abhängig vom individuellen Inhalt 

Fortlaufender Blogaufbau

Das Komplettpaket für deinen Blog

4-6 Blogartikel pro Monat (je 1.000 – 1.700 Wörter) über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten
→ Inkl. klickstarker Meta-Daten
→ Inkl. Bildvorschlag bzw. Canva-Grafiken (2-3)
→ Anleitung zu Überschriften,- und Bilder-SEO
→ 1 Korrekturschleife pro Beitrag

Inkludierte Bonus-Leistungen:
→ Monatliche Blogartikel-Vorschläge inkl. Keyword-Recherche
→ Aufbau und Pflege eines Redaktionsplans
→ Entwickeln von Redaktionellen Guidelines
→ Eine Korrekturschleife pro Beitrag
→ Meetings und Absprachen rund um den Blogaufbau
→ Vorschläge zur Erfolgsmessung

 

Buchbar im Anschluss an das Starter-Paket

 1% meiner Umsätze kommen Organisationen zugute, die sich für die Bildung junger Frauen und Mädchen einsetzen.

Der Blogartikel meiner Kundin Anja rankt schon wenige Wochen nach Veröffentlichung auf Platz 1 bei Google. (Stand 20.08.23) Und bringt ihr so Monat für Monat ca. 200 potenzielle Kund:innen mehr auf ihre Website.

Blogartikel schreiben lassen - Friederike Saßmann

Blogartikel schreiben lassen:

So läuft die Zusammenarbeit mit mir ab

Um Blogartikel schreiben zu lassen, statt selbst zu schreiben, muss alles stimmen. Lass uns in einem kostenfreien Erstgespräch herausfinden, ob wir zusammenpassen. Meine Kund:innen kommen aus verschiedenen Bereichen, aber haben eines gemeinsam: Sie wollen in der Welt etwas bewegen.

Nach Buchung schick ich dir eine Rechnung über 50%, sowie einen Fragebogen, damit ich deine Zielgruppe und dein Angebot noch besser kennenlernen. Außerdem sende ich dir den Link zu meinem Buchungskalender zu, damit du dir einen Termin für unser gemeinsames Brainstorming buchen kannst.

Wir treffen uns in einem ersten 45-Minuten Video-Call und brainstormen gemeinsam erste Keyword-Ideen und klären offene Punkte des Fragebogens.

Auf dieser Grundlage erstelle ich dir ein fundiertes Blog-Konzept, recherchiere Keywords und bereite sie dir übersichtlich in Themen-Cluster auf. Du bekommst von mir einige Blogartikel- und Blog-Kategorien-Ideen und wir besprechen in einem 30 Minuten-Video-Call, welche 3 Blogartikel-Ideen am sinnvollsten sind und welche dir am meisten zusagen.

Damit sich auch wirklich DEIN Wissen, DEIN Erfahrungsschatz und DEINE Persönlichkeit in den Beiträgen widerspiegeln, darfst du mir zu den ausgewählten Beitrag Ideen noch ein bisschen Input liefern. 

Du bekommst 3 fertige Blogartikel, die du nur noch in dein CMS einpflegen und für dich arbeiten lassen musst. Du hast dir den Beitrag doch irgendwie anders vorgestellt oder du vermisst etwas? Bis 14 Tage nach Erhalt, hast du die Möglichkeit, einmalig Änderungen von mir vornehmen zu lassen.

Mehr Klarheit, mehr Sichtbarkeit, mehr Lieblingskund*innen

Das sagen meine Kundinnen über die Zusammenarbeit mit mir

Anja Menzel Familien- und Hochzeitsfotografie

Du hast für mich einen Blogbeitrag geschrieben, der meine Arbeit voll und ganz beschreibt und gleichzeitig das Thema betrifft, das für mein Business am wichtigsten ist. Ich habe nun einen wirklich gelungenen Beitrag, der genau das widerspiegelt, was ich mit jedem Shooting und jedem Foto erreichen möchte. Ich habe das Gefühl, der Beitrag holt die Kunden ab, nimmt sie mit und erklärt ihnen ganz genau was sie von meiner Arbeit erwarten können und was ich ihnen biete.

Du hast dich super in mein Thema hineinversetzt und ich hatte das Gefühl, dass du meine Arbeit und meine Kunden verstehst.
Du hast unglaublich schnell und mit viel Herzblut gearbeitet, das hat man gemerkt. Der Text ist nicht einfach nur runtergeschrieben, die Worte sind mit viel Feingefühl gewählt, trotzdem habe ich noch das Gefühl etwas von meiner eigenen Arbeit darin wiederzufinden, das finde ich sehr schön.

Außerdem hast du mich noch auf Dinge hingewiesen, an die ich vorher nicht gedacht habe und mir viele Tipps gegeben, Danke dafür!

Anja Menzel
Hochzeits- und Familienfotografie

Julia Alina Huege - Pinterest-Expertin

Ich bin so glücklich! Der Blogartikel ist großartig geworden. Er trifft sowohl von den Informationen als auch vom Schreibstil her absolut ins Schwarze!

Ehrlicher weise war ich total überfordert, wie mein erster Blogbeitrag aussehen könnte.

Ich hatte ein großes Chaos in meinem Kopf und wusste nicht konkret mein Wissen in einen ersten Blog zu verpacken.

Sowohl die Ausführung als auch die Vorbereitung und Schnelligkeit der Umsetzung haben mich wirklich beeindruckt. Ich mag mir kaum vorstellen, wie viel länger ich daran gesessen hätte und mit wie vielen grauen Haaren da raus gegangen wäre. Oder es vermutlich ganz verworfen hätte.

Die Zusammenarbeit war wahnsinnig unkompliziert und hätte ich es gewollt auch noch Raum für Nachbesserungen gelassen, um es vielleicht mehr zu „meinem“ zu machen. Doch das hast du optimal umgesetzt, so dass es da keine Änderungswünsche gab

Julia Alina Huege
Expertin für Pinterest Marketing und Content Recycling

Testimonial Blogartikel schreiben lassen

Corinna Johannesmann

Gründerin von Mrs Pineapplejuice

Hey! Ich bin Friederike,

und bei mir bekommst du seotastische Blogartikel, die bewegen. Weil das eine ohne das andere schon lange nicht mehr funktioniert.

Immer wieder stoße ich auf richtig coole Produkte, die in der Welt wirklich etwas verändern können, die aber kaum jemand kennt.

Ich finde das schade. Deshalb brenne ich dafür, Social Impact Unternehmen bei ihrer Mission zu unterstützen.

Mit seotastischen Blogartikeln, die Google und deine persönlichen Lieblingskund*innen begeistern.

Friederike Saßmann -SEO-Expertin

Ich fass nochmal kurz zusammen – Deine Vorteile, wenn du dir Blogartikel von einem Profi schreiben lässt:

Keyword-Recherche

Mehr Website-Besucher:innen

Mit Blogartikeln, die für Menschen und Suchmaschinen geschrieben wurden, finden mehr Besucher:innen auf deine Website.

Ich kann nicht nur SEO oder nur Schreiben, ich kann beides. So werden deine Blogartikel nicht nur gefunden, sondern auch gerne gelesen.

Der entscheidende Punkt, wenn es darum geht deine Leser:innen irgendwann in Kund:innen zu verwandeln.

Blogbeiträge vom Profi schreiben lassen

Mehr Vertrauen in dich und dein Produkt

Fakt ist: Ein Großteil aller Nutzer:innen ist im Internet erstmal auf der Suche nach Informationen, nicht nach Produkten.

Mit Blogbeiträgen kannst du den kompletten Entscheidungsprozess deiner Kund:innen begleiten und beeinflussen. 

Je hochpreisiger dein Produkt, desto wichtiger ist es, so früh wie möglich Vertrauen bei deiner Zielgruppe aufzubauen.

 

 

Blogartikel schreiben lassen von Friederike Saßmann

Geringere Werbekosten

Schnelle Sichtbarkeit durch Meta Ads & Co. klingt verlockend.

Aber fließt kein Geld mehr in die Anzeigen, versiegt auch der Website-Traffic wieder.

Deine Blogartikel hingegen arbeiten weiterhin für dich.

Eine nachhaltige Content-Strategie und ein gut gefüllter Blog, können deine Werbekosten auf Dauer reduzieren.

 

Ich hab da mal noch ne Frage

Woher weiß ich, dass du die richtige bist, um meine Blogartikel schreiben zu lassen?

Schau dich in Ruhe auf meiner Website um und lies dich durch meine Texte und auch gerne meine Testimonials. Magst du meine Art zu schreiben? Dann vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch mit mir und wir schauen, ob wir zusammenpassen.

Schreibst du über alle Themen?

Nein. Theoretisch kann ich mich in alle Themen einarbeiten. Mir ist es aber wichtig, dass ich mich auch für die Themen begeistere, über die ich schreibe. So kann ich mich auch viel einfacher in dein Angebot und deine Zielgruppe reindenken. Am liebsten schreibe ich für Unternehmer:innen und Start-ups mit Nachhaltigskeitsthemen und Social Impact. Geschrieben habe ich unter anderem schon über Brautstyling, nachhaltige Kindermode, Storytelling und Familienfotografie.

Was bedeutet einfache Lizenz?

Einfache Nutzungslizenz bedeutet: Mein Name wird öffentlich als Autoren-Name genannt. Alternativ kann die Nennung auch unterbleiben. Bei einer einfachen Linzenz darf kein fremder Autor genannt werden (Ghostwriting). Für eine erweiterte Lizenz sprich mich gerne an.

Pflegst du mir die Blogartikel auch in mein CMS ein?

Das Einpflegen der Blogartikel ist nicht im Preis inbegriffen. Du wünschst dir eine komplette Übernahme, um sicher zu stellen, dass alle SEO-Maßnahmen korrekt umgesetzt werden? Dann lass uns gerne darüber sprechen, in wie weit ich dich noch unterstützen kann.

Wie schaffst du es, dass sich die Blogartikel nach mir anhören?

Bevor ich anfange zu schreiben, treffen wir uns vorab zweimal in einem Video-Call. Beide Termine nehme ich auch auf, so dass ich mir hinterher nochmal in Ruhe ansehen kann, wie du sprichst und welche Ausdrücke du besonders häufig verwendest. Außerdem stalke ich dich auf all deinen Social Media Profilen und kopiere mir Phrasen raus, die dich eindeutig ausmachen. So kann ich beim Schreiben deine Sprache immer wieder mit einfließen lassen.

Wie lange dauert es, bis meine Blogartikel geschrieben sind?

In der Regel brauche ich von unserem ersten Brainstorming-Termin bis zur Abgabe deiner fertigen Blogartikel 3 Wochen.

Plane am besten noch 4 Wochen Vorlaufzeit von deiner Buchung bis zum Beginn unserer Zusammenarbeit ein.

Wie lange dauert es, bis ich erste Ergebnisse sehe?

Was du wissen solltest: Mit 3 Blogartikeln ist es meistens nicht getan.

Wahrscheinlich wirst du auch hier schon erste Ergebnisse sehen können, so richtig Fahrt nimmt dein Blog aber erst auf wenn über einen längeren Zeitraum regelmäßig Blogartikel veröffentlicht werden. Mein Blogaufbau-Angebot eignet sich hierfür perfekt.